Kosten

Psychologische Beratung

In einer Beratung werden keine psychischen Störungen mit Krankheitswert behandelt.
Daher werden die Kosten nicht von den Krankenkassen übernommen.

Einzelsitzungen:

Das Honorar pro Beratungsstunde (50 Minuten) beträgt 60,00 EUR.
Studenten und Auszubildende zahlen pro Beratungsstunde (50 Minuten) 30,00 EUR.

Paarberatung:

Das Honorar pro Beratungsstunde (115 Minuten) beträgt 85,00 EUR.

Psychotherapie

Das Honorar pro Therapiesitzung (50 Minuten) beträgt 60,00 EUR.
Studenten und Auszubildende zahlen pro Therapiesitzung (50 Minuten) 30,00 EUR.

Gesetzliche Krankenversicherung
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Heilpraktikern für Psychotherapie grundsätzlich keine Kosten.

Private Krankenversicherung
Meine Abrechnung mit den privaten Krankenversicherungen erfolgt nach dem Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH).
Private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten für eine Psychotherapie bei Heilpraktikern für Psychotherapie.
Die Anzahl der Sitzungen, die erstattet werden, hängt vom individuellen Vertrag mit Ihrer Krankenkasse ab.
Bitte erkundigen Sie sich diesbezüglich bei Ihrer Versicherung und lassen Sie sich die nötigen Formulare für die Beantragung der Psychotherapie zuschicken. Gerne bin ich Ihnen beim Ausfüllen der Unterlagen behilflich.
Die Bestätigung Ihrer Krankenversicherung zur Kostenerstattung lassen Sie mir bitte vor Therapiebeginn zukommen.

Selbstzahler
Es besteht die Möglichkeit, die Kosten einer Psychotherapie selbst zu tragen.
In diesem Fall muss Ihre Krankenkasse keine Mitteilung über Ihre Psychotherapie erhalten. Auch beim späteren Abschluss von Versicherungen, die eine Gesundheitsprüfung voraussetzen, kann dies von Vorteil sein.

Vereinbarte Termine, die nicht eingehalten werden können, sind spätestens 24 Stunden vor dem Termin abzusagen,
andernfalls müssen diese in Rechnung gestellt werden.